Anwendung ⁄ Dach ⁄ Dachsanierung von außen

Dachsanierung von aussen

Das Dachsanierungssystem von PAVATEX ist im Markt anerkannt und sehr geschätzt, es wurde nun in Deutschland sogar vom ZVDH in sein Regelwerk aufgenommen. Es hat den grossen Vorteil, dass die Luftdichtbahn PAVATEX LDB 0.02 flächig über den Sparren verlegt werden kann. Im Vergleich zur herkömmlichen Schlaufenverlegung ist diese Variante weniger fehleranfälliger, schneller ausgeführt und unvorhersehbare Mehrkosten bei den Detailanschlüssen können ausgeschlossen werden.

Zudem ist die PAVATEX LDB Sanierung mit dem praxiserprobten Verfahren nach DIN 4108 Teil 3 deutlich einfacher nachzuweisen: Viele bauphysikalische Berechnungen von praxisgerechten Konstruktionen wurden bereits erstellt und sind im Downloadbereich abrufbar. Stark abweichende und spezielle Konstruktionen werden individuell von den erfahrenen PAVATEX Technikern berechnet.

Über der Luftdichtbahn werden die bewährten und vielseitigen Holzfaserplatten verlegt. Sie sorgen dank ihrem hohen Flächengewicht und ihrer natürlichen porösen Struktur nicht nur für eine gute Wärmedämmung, sondern schützen auch effektiv vor Hitze und Schall. Das gesamte Dachsanierungssystem von PAVATEX ist diffusionsoffen und dadurch in der Lage, den Feuchtehaushalt in der Konstruktion zu regeln. Schäden durch Kondensat werden zuverlässig verhindert.

  • Dämmstoff im Bestand sinnvoll nutzen
    Der vorhandene alte Dämmstoff kann in der Regel in der Konstruktion verbleiben. Es entfällt der mühevolle Rückbau und die Entsorgung des vorhandenen Dämmstoffes.
  • Spart Geld und Zeit
    Die einfache flächige Verlegung über dem Sparren ist besonders effizient und dadurch auch wirtschaftlicher. Der Materialverbrauch wird im Gegensatz zum Berg- und Talverfahren mit einer schlaufenförmigen Verlegung deutlich reduziert.
  • Luftdichter Abschluß bietet Sicherheit
    Die PAVATEX LDB 0.02 Luftdichtbahn wird oberhalb der Sparren verlegt und sogt für einen sicheren luftdichten Abschluß am Dach. Durch die einfache flächige Verlegung oberhalb der Sparren werden auch potenzielle Schwachstellen, wie z.B. Verletzung der Bahn durch Knicken oder heraustretende Nägel aus der Innenverkleidung vermieden.
  • Abgestimmtes diffusionsoffenes System
    Die PAVATEX LDB 0.02 Luftdichtbahn mit wechselseitig integrierten Selbstklebestreifen, inklusive Systemklebemittel, sorgt für berechenbare und sichere Konstruktionen bei der Sanierung von außen. Das Ergebnis nach der Sanierung ist ein diffusionsoffener Dachquerschnitt, der den gesamten Feuchtehaushalt in der Konstruktion sicher regelt.
  • Geschützter Wohnraum während der Bauphase
    Nach dem Aufbringen der Luftdichtbahn ist eine sofortige Tagwasserableitung (= Niederschlagswasser wie Regen und Schneewasser gem. DIN 18299) gewährleistet, wodurch der darunter liegende Wohnraum gleich geschützt ist.
  • Frei bewitterbar bis zu 3 Monaten
    Das Gesamtsystem mit Unterdeckplatte (inkl. Abklebung/Konterlattenverlegung) ist bis zu 3 Monate frei bewitterbar.
  • Einsatz bewährter Holzfaserdämmplatten
    Den Abschluß der Konstruktion bilden die bewährten, diffusionsoffenen Holzfaserdämmplatten ISOLAIR / ISOROOF oder PAVATHERM-PLUS.
  • Bester Schall- und sommerlicher Hitzeschutz
    Durch das hohe Flächengewicht und die poröse Struktur sind die Holzfaserdämmstoffe von PAVATEX die Lärmschlucker unter den Dämmstoffen. Wenn es um einen wirksamen sommerlichen Wärme- bzw. Hitzeschutz geht, schneiden die PAVATEX-Holzfaserprodukte deutlich besser ab als Mineralwolle oder Hartschaum (Ergebnisse einer Studie der Arbeitsgemeinschaft für Dämmstoffe aus
    nachwachsenden Rohstoffen).

Die PAVATEX-Systemkomponenten

Die PAVATEX Produkte für eine sichere und wirtschaftliche Dachsanierung:

PAVATHERM PLUS
Dämmelement mit Unterdeckplatte
ISOLAIR / ISOROOF
diffusionsoffene Unterdeckplatte
PAVATHERM-COMBI
Holzfaserdämmplatte für Kombinationen
PAVATEX LDB 0.02
Diffusionsoffene Luftdichtbahn
PAVAFLEX
flexibler Holzfaserdämmstoff für die Zwischensparrendämmung
 

Für Abdichtungen und Anschlüsse:

PAVATAPE FLEX: Dehnbares Band zum Abdichten von PAVATEX-Platten und Bahnen an Durchdringungen

PAVAFIX 60: Klebeband zum Abdichten von PAVATEX-Dampfbremsen sowie PAVATEX LDB 0.02 und PAVATEX DSB 2

PAVATAPE 75 / 150: Band zum Abdichten von PAVATEX-Platten

PAVACOLL 310 / 600: Klebstoff zum Abdichten von PAVATEX-Platten und -Bahnen

PAVABASE: Lösemittelfreier Haftgrund für PAVATAPE und PAVAFIX 60

PAVAPRIM: Lösemittelfreier Primer für PAVATAPE und PAVAFIX 60

Informationsmaterial

Keine Downloads in dieser Kategorie!

PAVATEX Systemgarantie

Die Dämm- und Dichtprodukte von Pavatex sind optimal aufeinander abgestimmt. Sie sind dadurch nicht nur besonders verarbeitungsfreundlich, sondern sorgen auch für ein Höchstmass an Sicherheit.
Mit der Pavatex-Systemgarantie wird die Sicherheit für PAVATEX-Kunden noch zusätzlich erhöht. Sie gilt für alle Abdichtungsfälle rund um die Gebäudehülle – auch bei technisch anspruchsvollen Lösungen. Dabei stellt PAVATEX im Schadensfall den Ersatz für die verwendeten PAVATEX-Baustoffe sicher und übernimmt auch sämtliche Kosten für den Transport und den Austausch der Materialien. Dazu gehört auch die Entfernung dazu notwendiger Bauteilschichten und deren Wiederherstellung.

Verarbeitung

1) PAVAFLEX-Dämmung zwischen den Sparren

1) PAVAFLEX-Dämmung zwischen den Sparren

Der vorhandene alte Dämmstoff ist auf seine Funktionstüchtigkeit hin zu prüfen. Falls dieser in der Konstruktion verbleibt, wird PAVAFLEX hohlraumfrei bis zur Sparrenoberkante ergänzt und Belüftungsöffnungen im Sparrenzwischenraum müssen dauerhaft geschlossen werden.

2) Verlegung der Luftdichtbahn PAVATEX LDB 0.02

2) Verlegung der Luftdichtbahn PAVATEX LDB 0.02

Anschliessend erfolgt die flächige Verlegung der PAVATEX LDB 0.02 direkt über den Sparren. Alle Anschussarbeiten sind gemäss der PAVATEX- Dichtbroschüre auszuführen.

3) Verlegung der Holzfaser-Dämmelemente

3) Verlegung der Holzfaser-Dämmelemente

Den Abschluss der Konstruktion bilden die bewährten und diffusionsoffenen PAVATEX Dämmelemente, die im Verband gestossen die Funktion als Unterdeckung dauerhaft und sicher gewährleisten.