Einsatzbereiche der nachhaltigen Dämmung

Steil- und Flachdach

Mit PAVATEX Holzfaser-Dämmsystemen gedämmte Dächer bieten einen umfassenden Schutz vor Kälte, Hitze und Lärm. Dank der  Diffusionsoffenheit und der Sorptionsfähigkeit bildet PAVATEX Holzfaserdämmung die Basis für sichere und dauerhafte Konstruktionen. Die diffusionsoffenen, aber gleichzeitig luft- und winddichten Dachkonstruktionen sind wärmebrückenfrei und schützen das Dach zudem mit einem überzeugenden geprüften Feuerwiderstand von REI 45. 

AUSSENWAND

Mit PAVATEX-Dämmsystemen für Außenwände erhält das Haus ein modernes und zeitgemäßes Aussehen. Gleichzeitig ist es ausgezeichnet vor Kälte, sommerlicher Hitze und Lärm geschützt. Die nachhaltigen Produkte auf der Basis von Holzfasern gewährleisten mit ihrer diffusionsoffenen Struktur ein angenehmes, ausgeglichenes Raumklima und sorgen für bauphysikalisch tolerante Wandaufbauten.

INNENAUSBAU

Mitteleuropäer verbringen etwa 90 Prozent des Jahres in geschlossenen Räumen. Von umso höherer Bedeutung ist die Qualität der Innenraumluft. PAVATEX Lösungen ermöglichen bauphysikalisch sichere Konstruktionen und gewährleisten dank ausgesuchter Materialien und natürlicher Rohstoffe ein rundum gutes, gesundes Innenraumklima und eine exzellente Wohnqualität.