News ⁄ Neue Meldungen ⁄ Detailansicht
26.11.2018

PAVATEX auf der BAU 2019: Lösungen für nachhaltiges Abdichten und Dämmen

Multifunktionale Systeme und praktische Planungstools für Neubau und Sanierung

Unter dem Motto „Beste Aussichten für nachhaltiges Dichten und Dämmen“ präsentiert SOPREMA auf der BAU 2019 hochwertige Produkte und Systeme für langlebige Dächer und Gebäudehüllen. Im Fokus stehen Lösungen, die durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten für mehr Freiraum in der Planung, Logistik und Umsetzung sorgen. Ein erster Blick auf unsere Top-Messethemen:

Multifunktionale PAVATEX Holzfaser-Dämmung
 Sehr hohe Flexibilität in der Verarbeitung, Logistik und Lagerhaltung bieten die bewährten Holzfaser-Dämmplatten ISOLAIR und DIFFUTHERM mit ihrem erweiterten Anwendungsspektrum. Beide Platten sind als Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme, im Dach als Unterdeckplatte und im Wandbereich als wasserableitende Schicht bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden einsetzbar. ISOLAIR und DIFFUTHERM stehen für nachhaltiges Bauen und sind mit dem natureplus®-Qualitätszeichen ausgezeichnet.

Auch hinsichtlich des Herstellverfahrens haben Kunden die Wahl: DIFFUTHERM ist eine im Nassverfahren hergestellte Holzfaser-Dämmplatte mit einer Rohdichte von 190 kg/m³ und einer WLS von 045. Seit vielen Jahren bewährt im Bereich WDVS, ist sie nun in der Stärke von 60 mm auch als Unterdeckung im Bereich Dach einsetzbar.
 ISOLAIR wird im Trockenverfahren produziert; für die Stärken 40, 52 und 60 mm (Format 2.500 x 770 mm) sowie 40, 60, 80 mm ( Format 1.800 x 580 mm) beträgt die Rohdichte 200 kg/m³, die WLS 046. Die Platte kann gemäß ZVDH-Fachregelwerk als Unterdeckplatte der Klasse UDP-A eingesetzt werden. Neu ist die zusätzliche Einsatzmöglichkeit als Putzträgerplatte. Die Stärken 40 bis 80 mm sind in der WDVS-Zulassung PAVACASA verankert.
 Als innovatives Beispiel für den Einsatz der ISOLAIR stellt SOPREMA auf der Messe einen Flachdachaufbau vor, der die ökologischen Dämmstoffe mit dem leistungsfähigen SOPREMA Vapro Premium-Abdichtungssystem zu einer besonders nachhaltigen Konstruktion kombiniert.

Mehr erfahren Sie hier

PAVATEX auf der BAU 2019: Lösungen für nachhaltiges Abdichten und Dämmen

Multifunktionale Systeme und praktische Planungstools für Neubau und Sanierung

Unter dem Motto „Beste Aussichten für nachhaltiges Dichten und Dämmen“ präsentiert SOPREMA auf der BAU 2019 hochwertige Produkte und Systeme für langlebige Dächer und Gebäudehüllen. Im Fokus stehen Lösungen, die durch vielseitige Einsatzmöglichkeiten für mehr Freiraum in der Planung, Logistik und Umsetzung sorgen. Ein erster Blick auf unsere Top-Messethemen:

Multifunktionale PAVATEX Holzfaser-Dämmung
 Sehr hohe Flexibilität in der Verarbeitung, Logistik und Lagerhaltung bieten die bewährten Holzfaser-Dämmplatten ISOLAIR und DIFFUTHERM mit ihrem erweiterten Anwendungsspektrum. Beide Platten sind als Putzträgerplatte für Wärmedämmverbundsysteme, im Dach als Unterdeckplatte und im Wandbereich als wasserableitende Schicht bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden einsetzbar. ISOLAIR und DIFFUTHERM stehen für nachhaltiges Bauen und sind mit dem natureplus®-Qualitätszeichen ausgezeichnet.

Auch hinsichtlich des Herstellverfahrens haben Kunden die Wahl: DIFFUTHERM ist eine im Nassverfahren hergestellte Holzfaser-Dämmplatte mit einer Rohdichte von 190 kg/m³ und einer WLS von 045. Seit vielen Jahren bewährt im Bereich WDVS, ist sie nun in der Stärke von 60 mm auch als Unterdeckung im Bereich Dach einsetzbar.
 ISOLAIR wird im Trockenverfahren produziert; für die Stärken 40, 52 und 60 mm (Format 2.500 x 770 mm) sowie 40, 60, 80 mm ( Format 1.800 x 580 mm) beträgt die Rohdichte 200 kg/m³, die WLS 046. Die Platte kann gemäß ZVDH-Fachregelwerk als Unterdeckplatte der Klasse UDP-A eingesetzt werden. Neu ist die zusätzliche Einsatzmöglichkeit als Putzträgerplatte. Die Stärken 40 bis 80 mm sind in der WDVS-Zulassung PAVACASA verankert.
 Als innovatives Beispiel für den Einsatz der ISOLAIR stellt SOPREMA auf der Messe einen Flachdachaufbau vor, der die ökologischen Dämmstoffe mit dem leistungsfähigen SOPREMA Vapro Premium-Abdichtungssystem zu einer besonders nachhaltigen Konstruktion kombiniert.

Mehr erfahren Sie hier

26.11.2018

Kontakt

SOPREMA GmbH
NL Leutkirch
  

Wangener Str. 58
D- 88 299 Leutkirch

Tel. +49 (0) 75 61 – 98 55 – 0
Fax +49 (0) 75 61 – 98 55 – 30


 
PAVATEX by Soprema schriftlich kontaktieren

hier »

Öffnungszeiten  

Montag bis       7:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag
Freitag             7:30 – 15:30 Uhr

 

Bestellungen an:

Mail:                Leutkirchsoprema.de

Ihr persönlicher Berater

Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner: