Produkte ⁄ Innenausbau ⁄ SWISSISOLANT
SWISSISOLANT

SWISSISOLANT

Standarddämmplatte

SWISSISOLANT werden aus heimischen Nadelhölzern hergestellt, die in Sägewerken als Restholz anfallen. Dank der porösen Faserstruktur weisen die Platten eine gute Wärme- und Schalldämmung auf.

Die dünnen aber druckfesten Unterlagsplatten können zur Abdeckung von Trockenschüttungen im Bodenbereich z.B. PAVATEX PAVAPLANUM eingesetzt werden. Die Platten haben eine vielfältige Anwendung in den verschiedensten Bereichen des Innenausbaus.

Lieferform

Dicke [mm] Gewicht [kg/qm] Format [cm] Anzahl Platten pro Palette [qm] pro Palette [kg] Kanten-ausführung
8 1.80 110x 60 560 370 685 Stumpf
8 1.80 250 x 120 140 420 774 Stumpf
10 2.30 250 x 120 112 336 774 Stumpf
12 2.70 250 x 120 94 282 779 Stumpf
16 3.60 250 x 120 70 210 774 Stumpf
19 4.30 250 x 120 60 180 788 Stumpf

Technische Werte

Rohdichte ρ [kg/m3] 225
Wärmeleitfähigkeit (EN 13171) λD [W/(mK)] 0.046
Spez. Wärmekapazität c [J/(kgK)] 2100
Dampfdiffusionswiderstandszahl μ 5
Brandverhalten (EN 13501–1) B5
Druckspannung bei 10% Stauchung [kPa] 100
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene [kPa] 15
Abfallschlüssel nach Europäischem Abfallkatalog (EAK) 030105; 170201
Bezeichnungsschlüssel<br />WF–EN13171–T5–CS(10\Y)100–TR15–WS2,0–MU5–AFr100
Deutschland
Bemessung der Wärmeleitfähigkeit λ [W/mK] 0.048
Baustoffklasse (DIN 4102-1) B2
Elastizitätsmodul E [N/mm2] -
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (DIBt) Z-23.15-1429
Anwendungskurzzeichen (DIN 4108-10)</br>DAD-ds, DZ, DI-zg, DEO-ds, WAB-ds, WH, WI-zg, WTR
Österreich
Produkttyp (ÖNORM B 6000) WF-W, WF-WV, WF-WD