Hitzeschutz

PAVATEX schützt vor Hitze im Sommer

Wenn an besonders heissen Sommertagen die Sonne stundenlang unbarmherzig auf das Dach scheint, entsteht unter unzureichend gedämmten Dächern ein enormer Hitzestau. Während Dämmstoffe im Winter die Wärme innerhalb des Gebäudes halten sollen, müssen sie im Sommer die Hitze von aussen abschirmen. Die hochwertigen PAVATEX-Holzfaserdämmplatten ermöglichen sowohl im Winter als auch im Sommer ein optimales Raumklima, da sie dank ihrer hohen Masse viel Wärme puffern.

Bei konventioneller Dämmung erhitzt sich der Dachraum schnell auf unangenehme Temperaturen über 27° C. Mit PAVATEX-Holzfaserdämmung kann die Temperatur des gleichen Raums auf behagliche 23° C gesenkt werden.