PAVATEX

Gerätehäuschen für die Faustballer des NLV Vaihingen

„Wir brauchen eine gscheite Dämmung“, mit diesem Satz kam Markus Steiniger, Maler und Stuckateur in Vaihingen, auf unseren Kollegen Horst Böhme zu. Auf dem Sportgelände des NLV Vaihingen (Naturheil- und Luftbadverein Stuttgart-Vaihingen e.V.) sollte anlässlich der Ausrichtung der Deutschen Feldfaustballmeisterschaften der männlichen Junioren ein stabiles Gerätehäuschen errichtet werden – unter der Regie von Fa. Markus Steininger e.K. Maler & Stuckateurbetrieb und selbstverständlich mit Unterstützung einiger Vereinsmitglieder. 

Seit der Vereinsgründung im Jahr 1905 entstanden auf dem wunderschönen Gelände Gebäude und Anlagen, wie z.B. das große Vereinsheim, einige Tennisplätze, Beach-Volleyballfelder und die Faustball-Rasenspielflächen. 
Das Gerätehäuschen wollte der Verein in Eigenleistung als Holzständerbau errichten, deshalb sollte die Dämmung leicht zu verarbeiten sein. Das richtige Produkt für die Fassadendämmung war schnell gefunden: Die in den Bereichen Dach und Wand multifunktional einsetzbare Holzfaserdämmung PAVATEX ISOLAIR mit Zulassung für Wärmedämmverbundsysteme als Fassadendämmplatte im Holzbau, in Kombination mit einem mineralischen Putzsystem erwies sich als Volltreffer. 

Der Aufbau des Gebäudes besteht aus einer 160 mm starken gedämmten Holzständerkonstruktion, die innen mit 15 mm OSB und außen mit 60 mm ISOLAIR versehen wurde. PAVATEX ISOLAIR bestand bei einer Hagelprüfung mit der höchsten Hagelwiderstandsklasse HW 5 und kann ab jetzt unter Beweis stellen, dass auch ein ab und zu verirrter Faustball keine sichtbaren Spuren hinterlässt.
Die Holzständerkonstruktion von innen nach außen: OSB 15 mm, Holzständer 160 mm, Mineralwolle 035, PAVATEX ISOLAIR 60 mm (mit WDVS-Zulassung PAVACASA für Holzuntergrund), darauf 15 mm mineralisches Putzsystem laut Zulassung.

Die Bodenplatte entsteht.

Die Fassade wird montiert.

Die Fassade ist verputzt.

Die umweltfreundliche PAVATEX ISOLAIR eignet sich für den Einsatz im Neubau und in der Sanierung; sie ist diffusionsoffen, winddicht und wasserabweisend eingestellt. Bauaufsichtlich zugelassen und mit diversen Prüfzertifikaten ausgestattet, ist sie auch mit dem europäischen Qualitätszeichen KEYMARK gekennzeichnet. PAVATEX Produkte werden baubiologisch unbedenklich hergestellt und bieten zuverlässigen Schutz vor Kälte, Hitze und Lärm. Eine hohe Diffusionsoffenheit sorgt für gesunde Wohnräume und sichere Konstruktionen.

Projekt

Gerätehäuschen für die Faustballer des NLV Vaihingen 

Dämmprodukte

PAVATEX ISOLAIR 60mm (mit WDVS Zulassung PAVACASA für Holzuntergrund)

Bauherr

Naturheil- und Luftbadverein Stuttgart-Vaihingen e.V.

Architekt/Planer

Erich Mezger, Stuttgart

Verarbeiter

Fa. Markus Steininger e.K. Maler & Stuckateurbetrieb, Stuttgart

Top-Produkt für Dach, Wand und Boden

Wir beantworten gern Ihre Fragen zu unseren Projekten

Kontakt